29/05/17 de foodporn keto

Warum Keto Pizza?

Schon seit November 2016 ernähre ich mich ketogen. Sprich: Keine (maximal 20g/Tag) Kohlenhydrate. Da ich mich vorher fast ausschließlich von Pizza ernährt hatte, musste natürlich eine keto-freundliche Alternative her. Das folgende Rezept ist wohl das Einfachste, was man finden kann!

Keto Pizza

Zutaten

  • 500 g geriebener Mozzarella
  • 150 g Mandelmehl (http://amzn.to/2rB6YSd)
  • 1 Esslöffel Schmelzkäse (Frischkäse geht auch, ist meiner Meinung nach aber ein bisschen zu mild)
  • Salz und andere Gewürze (ich mag Chili, Curry, Paprika scharf)
  • Tomatensauce und Belag je nach Vorlieben

Schritt für Schritt

  1. 250 g des Mozzarellas, das Mandelmehl und den Esslöffel Schmelzkäse in einer mikrowellenfesten Schale mixen. Mit Salz (und nach eigenem Geschmack mit den anderen Gewürzen) würzen und für 90 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen.
  2. Den Teig (am Besten mit einer Gabel) gut durchmischen und noch einmal für 60 Sekunden in die Mikrowelle packen.
  3. Den gut durchgemischten Teig kann man ganz einfach zwischen zwei Blättern Backpapier in Pizzaform bringen.
  4. Bei 220°C für 8-10 Minuten in den vorgeheizten Ofen.
  5. Des Teig rausholen, ‘wenden’ und auf der anderen Seite mit Tomatensauce, dem restlichen Käse und dem Belag schmücken.
  6. Jetzt noch einmal in den Ofen damit, bis der Käse geschmolzen ist.
  7. [Ofen aus und Pizza genießen!]

Keto Pizza Slices

Archiv

de en

Tags

  • bulletjournal 1
  • foodporn 2
  • inkscape 1
  • journal 1
  • keto 2
  • opensource 1
  • software 1